Schlagzeilen

SiSy-News
  • Januar
  • Mai

  • Presse
    SiSy News Das Informationsblatt für SiSy Nutzer Mai 2005

    Die Control - unser Resümee

    Auf dem Messestand der RMS Deutschland nutzten die Interessenten die Gelegenheit sich über die aktuellen Produkte zu informieren. Mit zahlreichen Präsentationen zogen wir eine Vielzahl von Messebesuchern in den Bann wie einfach und effektiv die Erstellung eines QM-Systems sein kann. So verdeutlicht wurde vielen der Vorteil eines datenbankgestützten Systems klar. Die Interessenten erwägten den Umstieg von der herkömmlichen Art, in Word und Excel ein QM-System zu herstellen, auf SiSy. Großen Anklang fand das Produkt Normen Add-On. Durch die vorgefertigten Basisgrundelemente in diesem Baustein und die einfache Nutzerführung konnten wir die Interessenten überzeugen.
    Das wir mit der Weiterentwicklung von SiSy auf dem richtigen Weg sind, zeigte die immense Nachfrage zu Onlinesystemen. Der HTML-Export konnte die Messebesucher voll überzeugen. Selbst kritische Interessenten konnten durch das ausgefeilte System zufriedengestellt werden.
    Durch die Partnerschaft mit der Firma Interlock System GmbH waren wir zudem in der Lage über SiSy hinaus ein komplettes Dokumentenmanagementsystem und Reklamationsmanagement anzubieten. Gleichzeitig wird in SiSy der ganze Bereich der TS 16949 mit dem Prozessmodell Oktopus und Turtle weiterentwickelt. Das Interesse der Messebesucher bestärkte uns in dieser Richtung weiter vorzugehen.

    Thorsten Rothe, RMS

    Ein neues Vorgehensmodell wird entwickelt TS 16949

    Seit März 2005 arbeiten unsere Berater zusammen mit den Softwareentwicklern von SiSy an einem neuen Vorgehensmodell für die TS 16949. Als Basis wird wird das Prozessmodell Turtle benutzt. Weitere Einzelheiten zum entstehenden Vorgehensmodell gibt es in Kürze.

    Thorsten Rothe, RMS

    Onlineprojekt ProKon auf dem RMS-Web

    Seit Ende April haben wir auf unseren Internetseiten im Bereich Download neben der SiSy Demo auch ein aus SiSy heraus generiertes HTML-Projekt zur Ansicht bereitgestellt. Wir zeigen allen Neugierigen an Hand des Musterbeispiels Prokon ein Ergebnis von einem HTML-Export aus SiSy heraus zur Ansicht. Das bereitgestellte Projekt enthält Hyperlink zu mitgenerierten Dokumenten und Anwendungen. Also nichts wie hin und downloaden. Für Fragen und Hinweisen steht Ihnen unser Herr Seidel Tel: 03722/508522 oder per Email, seidel@rms-deutschland.de zur Verfügung

    Dipl.-Ing. M. Seidel, RMS

    Stichwort IT-Ausbildung

    Zur Zeit wird an einer Systemlösung für Berufsschulen gearbeitet. Es wird den Berufsschulen, die SiSy einsetzten, demnächst ein Projekt mit Dokumentation bereitstellt.

    folgende Planung:

  • SiSy ist bereits installiert – der Lehrer müsste die Einführung beginnen, nun wollen wir diesen Part übernehmen.
  • Die Schüler erhalten eine Onlinedokumentation für ein zu erstellendes SiSy Projekt - in dieser Dokumentation werden 6 Kernbereiche behandelt

    1. Aufgabenanalyse – detailliertes Erfassen der Anforderungen
      a. Projekterstellung fachübergreifend
    2. Organisationsmanagement – Aufbau– und Ablauforganisation (Organigramm)
    3. Dokument- & Datenmanagement mit Erfassung der Anwendungssysteme
      a. Erfassung und Ermittlung der technischen Ressourcen “Hardware“
    4. Prozessorientierung
      a. Wertschöpfung
      b. Kern und Serviceprozesse
      c. Der Prozess als EPK und die Erweiterung zur eEPK mit deren Grundlagen
    5. Dokumentation der Ergebnisse in Worddateien
    6. Schaffung einer Bewertungsgrundlage für die Leistungen der Schüler

    Dipl.-Ing. M. Seidel, RMS