SiSy Qualitätsmanagement
SiSy Business
SiSy Developer
SiSy Professional
Schulversionen
Die Norm ISO 9001:2000
Add-On`s:
- ISO 9001:2000 Normen Add-On
- Audit-Dok.
- Balanced ScoreCard
- Projektmanagement
- Autohaus
- Power-HTML
- Multiuser
- ODBC
- Simulation
- PC-Netz
Preise
Demo downloaden
Info-CD anfordern
Add-On Projektmanagement Projekte managen - methodisch arbeiten

Hier schon eine Vorankündigung für unseren neuen Add-On Projektmanagement. Verfügbar wird dieser im ersten Quartal 2003 sein.

Der Begriff Projekt ist mit Aufgabenstellungen verbunden, deren

  • Inhalte einmalig sind,
  • Ressourcen wie Zeit, Finanzen und Personal nur begrenzt zur Verfügung stehen,
  • Aufgaben sich gegenüber anderen abgrenzen lassen,
  • Organisation aufgrund des Zusammenwirkens interdisziplinärer Kompetenzen nur über eine spezielle Struktur gelöst werden kann.
Diese Beschreibung könnte den Eindruck hervorrufen, dass die Lösung einer Projektaufgabe
  • keine systematische Vorgehensweise ermöglicht, da
  • keine ausreichenden Erfahrungen zur Lösung vorliegen können,
  • unbekannte Lösungswege ausschließlich operative Lösungsansätze erfordern,
  • begrenzte Ressourcen nur eine unvollständige Aufgabenlösung zulassen, der Arbeitsprozess durch einen ständigen Änderungsprozess begleitet wird.
Leider zeichnen sich Projekte häufig im Managen von Chaos und ständigen Ändern der Aufgabenstellung und der Lösungsansätze aus. Ein Team von Fachkräften muss aus dem Stand heraus fachliche Aufgaben lösen, eine Einarbeitungsphase kann nicht gewährt werden und so bleiben soziale, organisatorische und fachliche Konflikte häufig nicht aus. Diese Konflikte stören die Arbeit im Projekt, der Misserfolg ist vorbestimmt.

Was ist zu tun?

Projekte lassen sich systematisch planen und lenken. Die notwendigen Kenntnisse müssen sich Projektverantwortliche aneignen und in ihrer Arbeit anwenden lernen. Dieser Lernprozess ist nicht zu unterschätzen, denn auf dem Gebiet des Projektmanagements gibt es immer wieder neue Erkenntnisse, Hilfsmittel und Methoden. In einem Seminar zum Projektmanagement, in dem insbesondere die Besonderheiten der Informationstechnik-Branche Beachtung finden, wird die Systematik in der Planungs- und Realisierungsphase vermittelt. Dabei werden die Inhalte der Planungskomponenten behandelt, die als Grundlage eines Projektes sorgfältig erarbeitet und systematisch im Projektverlauf angepasst werden müssen, so z.B.:
  • Organisationsstruktur des Projektes,
  • Aufgabenstruktur des Projektes auf der Grundlage vorliegender Spezifikationen oder Pflichtenhefte,
  • Management der Konfigurationen,
  • Management zur Sicherung der Organisations- und Produktqualität,
  • Maßnahmen zur Verifikation und Validation der Projektergebnisse.
Diese im Seminar vermittelten Grundlagen korrelieren mit dem Stand der Technik, die insbesondere in den ESA-PSS-Standards (European Space Agency) für den Bereich der Softwareentwicklung und allgemein für das Projektmanagement in ESA-ESCC-Standards festgelegt sind.
Das Projektmanagement-Seminar richtet sich an Ausbilder und zukünftige Projektmanager. Die Struktur des Seminars ist in Modulen unterteilt, die auch ein angepasstes Inhouse-Training ermöglicht.